Nottinblu Pforzheim

Willkommen im Nottinblú-Center-Pforzheim.

>

Ratgeber

Wie müssen die Lattenroste sein?

Die für den Menschen charakteristische aufrechte Position führte dazu, dass die Wirbelsäule eine besondere “S”- Form angenommen hat. Diese für die aufrechte Position optimale Ausbildung ist jedoch besonders anfällig für schmerzhafte Pathologie wie Leiden im Rücken- und Hüftenbereich, Arthrose der Lenden- und Halswirbel, Bandscheibenschäden, etc. Um solchen Entwicklungen entgegenzuwirken ist von wesentlicher Bedeutung, dass die Wirbelsäule auch im liegenden Zustand die gleiche Form beibehalten kann wie bei aufrechter Haltung. Auf einem zu weichen Bett wird das ganze Gewicht des liegenden Körpers über den Hüftenbereich entlastet, auf einem zu harten Bett konzentriert sich das Körpergewicht auf den Hüft und Schulterbereich. Diese unausgewogene Gewichtsverteilung macht besonders empfindlich für typische Pathologie im Hüft, Kopf- und Schulterbereich. Die Lattenroste von Nottinblú beugen einer falschen Position der Wirbelsäule vor und wirken ihr entgegen. Die Wirbelsäule nimmt daher auch in liegender Position die gleiche Form ein wie in der aufrechten, damit sich die während des Tages angesammelten Spannungen entladen können.

Eine natürliche Wahl.

Für die Lattenroste von Nottinblú wird ausschließlich Holz aus schnellwachsenden Kulturen mit obligatorischer Wiederaufforstung verwendet, das absolut umweltbewusst verarbeitet und mit Wachs und natürlichen Ölen, ohne jeden Zusatz von Lösungsmitteln behandelt wird. Sie werden außerdem rigoros aus Holz oder Aluminium hergestellt: Materialien, die auf keine Weise das natürliche elektromagnetische Gleichgewicht stören.

Qualität und Technologie.

Nottinblú Lattenroste sind nach modernsten Technologien und aus absolut natürlichen Materialien hergestellt, in der steten Suche nach Qualität ohne Kompromisse. Modernste, numerisch gesteuerte Maschinen hoher Präzision lenken die Produktion, aber durch Erfahrung und handwerkliche Geschicklichkeit werden die einzelnen Komponenten zusammengesetzt und jedes einzelne Produkt auf Übereinstimmung mit den strengen Qualitätsnormen und rigorosen Vorschriften für Umweltschutz überprüft. Die Betten Nottinblú, erhältlich in fixer oder gelenkiger Ausführung, regulierbar von Hand oder mit Motor (auch mit Fernbedienung), sind nicht nur eine ideale Schlaflösung, sondern bieten viel Komfort auch für Relax oder beim Lesen, dank der beliebigen Neigungsverstellung der Unterfederung. Die Viermotorigen Modelle ELEKTRA-4 gestatten, jeden bewegungsunfähige Teil (Kopf- , Rücken-, Bein-, Fußteil) unabhängig in Betrieb zu setzen. Auf dieser Weise können die üblichen Ruhestellungen nach Belieben programmiert werden.

Wie soll die Matratze sein?

Der Körper ist so ausgebildet, dass sein Gewicht nicht gleichförmig auf alle anatomischen Bereiche verteilt ist, sondern je nach Körperzone wechselt. So gibt es schwerere und leichtere Körperteile. Voraussetzung für eine völlige Entspannung ist daher, dass die Matratze unterschiedlich auf das Gewicht der verschiedenen Körperteile reagiert und sich mit der Unterfederung an der korrekten Stützung der Wirbelsäule beteiligt. Matratzen, die gleichmäßig zu hart oder zu weich sind, wie dies bei herkömmlichen der Fall ist, zwingen im vergeblichen Versuch, eine natürliche Ruheposition zu finden, die Muskulatur zu längerer Anspannung. Das beeinträchtigt die Qualität der Ruhe und des Schlafs und führt häufig zu schmerzhaften Pathologien wie Neuralgien und Muskelschmerzen.

Liegen-1

Tiefschlaf.

Wenn der Körper in allen seinen Teilen korrekt gestützt wird, kann sich auch die Muskulatur entspannen und der Tiefschlaf, auch als REM- oder Traumphase bezeichnet, kann schneller erreicht werden. Unter optimalen Bedingungen dauert der Tiefschlaf rund 20 Minuten und kann 4-6- mal pro Nacht eintreten.

Differenzierte Tragfähigkeit und Elastizität.

Die von Nottinblú angebotenen Matratzen mit differenzierter Tragfähigkeit garantieren totale Entspannung der Muskulatur. Dank ihrer hohen Elastizität kann auch die Unterfederung ihre korrekte Stützwirkung auf die Wirbelsäule ausüben. Das Ergebnis ist eine natürliche Schlafposition mit hohem Erholungswert. Aus der Orthopädie kommen die Erkenntnisse, um Tragfähigkeit und Elastizität zu bestimmen, die ein integriertes Schlafsystem aufweisen muss:

- elastische Stütze für den Nacken
- festere Stütze für den Halswirbelbereich
- weichere Stütze für die Schulterpartie
- anschmiegsame Stütze für die Lendenwirbel
- Beckenentlastung mit elastischer Stützkraft
- weiche und elastische Stütze für den Oberschenkelbereich
- feste Stütze für Unterschenkel und Füße

Ideales Mikroklima für den Körper.

Eine wesentliche Eigenschaft von Matratzen ist die Fähigkeit, dem Körper ein ideales Mikroklima zu erhalten und nächtliches Schwitzen zu verhindern (von bis 1/2 Liter pro Nacht), das schädlichen Feuchtigkeitsstau verursacht. Der spezielle Aufbau von Nottinblú Matratzen bewirkt, dass der durch die Bewegungen des Körpers erzeugte Druck eine gesunde Luftzirkulation aktiviert, wodurch die Transpiration optimiert und Schweißflüssigkeit eliminiert wird. Das garantiert auf Dauer hervorragende Hygienebedingungen und wirkt der Vermehrung von Schimmelpilzen, Bakterien und Milben entgegen, die sehr oft Ursache für Allergien sind.
Liegen-2

Die Matratze ermöglicht eine gesunde Luftzirkulation und damit eine optimale Körpertranspiration.

Schlafen

Einfach gut schlafen.

Der Rhythmus unseres Lebensstils, immer mehr sitzende Arbeit und zunehmendes Fehlen von körperlicher Bewegung führt uns zu einem Komfortbegriff, der durch neue Gewohnheiten und Bedürfnisse diktiert wird. Unter diesem Gesichtspunkt ist das Bett, in dem wir rund ein Drittel unseres Lebens zubringen, ein äußerst wichtiger Bereich, dem mit vollem Recht in der modernen Forschung für gesundes Leben große Bedeutung zukommt.

Qualität und Komfort auf gleicher Ebene.

Das Bett ist nicht nur ein einfacher Einrichtungsgegenstand, sondern auch der “Ort” in dem wir Stress den Rücken kehren und uns regenerieren, um neue Energien für den kommenden Tag zu tanken. Das Bett ist eine wesentliche Komponente in unserem Leben und muss daher entsprechend konstruiert und ausgewählt werden.

Der Schlaf.

Schlafsystem2


Der Erforschung der Schlafqualität widmete Nottinblú viele Jahre in Zusammenarbeit mit Universitäten und Orthopäden und sie steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensstrategien.
Einen großen Teil unserer Zeit verbringen wir mit Ruhen und Schlafen, was äußerst wichtig ist, damit unser Organismus die während des Tages verbrauchte Energie wieder regenerieren und körperlichen und seelischen Stress abbauen kann.

Schlafqualität.

Ein erholsamer Schlaf garantiert gute psycho-physische Leistung, fördert die Gesundheit und verbessert unsere Lebensqualität. Anderseits verhindert ein schlechter Schlaf, dass wir den während des Tages angesammelten Stress abbauen können. Neue Erkenntnisse haben ergeben, dass die Wirkung eines kurzen, aber qualitativ besseren Schlafs positiver ist als eine längere Ruhezeit unter weniger optimalen Bedingungen. Nottinblú hat große Ressourcen eingesetzt, damit diese Zeit auf optimale Weise genutzt werden kann. Es entstand das ideale Schlafsystem, das für eine ungestörte und physiologisch in jeder Hinsicht gesunde Ruhe sorgt. Höchste Schlafqualität zu erreichen ist oberste Zielsetzung von Nottinblú, denn ein erholsamer Schlaf bedeutet zusätzliche Lebensqualität.

Ökologie

Eine natürliche Wahl.

Für Betten Nottinblú wird ausschließlich Holz aus schnellwachsenden Kulturen mit obligatorischer Wiederaufforstung verwendet, das absolut umweltbewusst verarbeitet und mit Wachs und natürlichen Ölen, ohne jeden Zusatz von Lösungsmitteln behandelt wird. Sie werden außerdem rigoros aus Holz oder Aluminium hergestellt: Materialien, die auf keine Weise das natürliche elektromagnetische Gleichgewicht stören.

Wald


Wolle.

Wolle ist eine Naturfaser, die fast ausschließlich aus Hornstoff besteht. Das und die besondere Form als Hohlfaser machen sie zu einer ausgezeichneten Wärmeisolierung, um ein trockenes, gut belüftetes Körperklima mit optimaler Temperatur zu garantieren. Reine Wolle ist außerdem rückprallelastisch, antistatisch und feuerhemmend. Das internationale Wollsiegel IWS garantiert für die wertvolle Qualität der Polsterungen.

Kenaf.

Blume


Ist eine hanfhänliche Pflanzenfaser die der Mensch schon von alters her benutzt. Diese Faser ist sehr atmungsaktiv und vermeidet natürlich die Vermehrung von Schimmel. Kenaf wirkt hygroskopisch, nimmt die körperliche Feuchtigkeit auf und leitet sie vom Körper ab. Zudem stellt sie einen gute Wärmeschutz dar. Durch ihre Verarbeitung ist sie besonders flauschig und atmungsaktiv. Sie ist daher Ideal, um den Körper kühl und belüftet zu halten.

Mehrwert

Wir verbessern den Tag durch revolutionäre Nächte.

Trinken

In der aufrechten Haltung nimmt unsere Wirbelsäule eine besondere S-Form an, zweckmäßig beim Gehen, aber anfällig für schmerzhafte Pathologien (Rückenschmerz, Lendenschmerz, Bandscheiben...). Um diese Pathologien nicht noch zu begünstigen, ist ein Bettsystem von wesentlicher Bedeutung, bei dem die Wirbelsäule auch in liegender Stellung die gleiche Haltung wie in der aufrechten Position einnehmen kann. Folgen einer falschen Ruhestellung:

- verhindert eine Entspannung der Muskulatur, die vergebens versucht, die Wirbelsäule in eine korrekte Stellung zu bringen;
- begünstigt schmerzhafte Pathologien, die durch Druck auf die Bandscheiben entstehen;
- komprimiert die Lymphgefäße im Abstützbereich, was zu Gefühllosigkeit führt.

Die zu bewältigende Schwierigkeit ist stets der gleichzeitige Einfluss von Körpergewicht, Größe, Statur und die vom Benutzer eingenommene, wechselnde Schlafposition.
Daher können Bettsysteme mit differenzierten Auftriebszonen zur Stützung der verschiedenen Körperteile auch völlig unwirksam sein und sogar das Gegenteil bewirken.
Bevor AKTIVA SYSTEM entwickelt wurde, war jedes Gespräch über ein universelles Bettsystem, das für Kinder ebenso geeignet ist wie für eine Frau oder einen korpulenten Mann bar jeder wissenschaftlichen Grundlage.
Klassische Schlafsysteme werden nach festgelegten Parametern für Körperform und Körpergewicht vorgefertigt, die Durchschnittswerten entsprechen und die individuellen Gegebenheiten des Benutzers unberücksichtigt lassen.

Das System wird “aktic”

Energie-fur-iren-Tag

Schlüsselpunkt für die Lösung des Problems war eine Interpretation des berühmten Archimedischen Prinzips.
Wenn bisher alle Bettsysteme den Benutzer auf passive Weise aufgenommen haben, wurde mit der Technologie PBS by Nottinblú das System “aktiv”, indem der von den schwereren Körperpartien ausgeübte Druck in einen Gegendruck umgewandelt wird, durch die anatomisch weniger voluminöse Körperteile gestützt werden.
Das System Aktiva ist das erste selbst regulierende Bettsystem, das einzige, das eine orthopädisch korrekte Stützung der Wirbelsäule unabhängig von Körpergewicht, Größe und Position des Benutzers garantieren kann.

Liegen-4

Das Ergebnis?

Die Technologie PBS garantiert eine korrekte Ruheposition, die eine vollständige Muskelentspannung ermöglicht, wie sie für den Erholungsschlaf in der REM-Phase charakteristisch ist, die wesentlich zu unserem psycho-physischen Gleichgewicht und daher unserem Wohlbefinden beiträgt. Durch korrekte Schlafposition kann man zahlreichen Pathologien vorbeugen, die durch Druck auf Bandscheiben und Lymphgefäße entstehen, die Ursache lästiger Muskelspannungen beim Schlafen.

Impressum


Mannuss GmbH Telefon +49 7231 145 75 0 Fax +49 7231 145 75 29
Stuttgarter Str. 47
75179 Pforzheim

E-Mail: info@mannuss.de

AG Mannheim HRB 503404
UstID DE 811426925

Geschäftsführung: Alexander Koch ; Daniel Koch

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 18.00 Uhr | Sa 9.00 - 14.00 Uhr

Internet-Projektentwicklung, Design und Programmierung:
Firma Mannuss GmbH
Benutzerhinweise

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Folgen Sie uns auf:

Facebook Twitter